Kursiv Platform Logokursiv.

LinkedIn für die Jobsuche nutzen

B M K 8.1.2024 • Lesezeit: 3 min
|

LinkedIn hat sich zu einem wichtigen Instrument für Arbeitssuchende, Personalverantwortliche und Arbeitgeber gleichermaßen entwickelt. Es ist mehr als nur ein Online-Lebenslauf; es ist eine Plattform für Networking, Branding und Jobfindung.

  1. Optimiere dein Profil

  • Vervollständige und aktualisiere dein Profil: Ein vollständiges LinkedIn-Profil erhöht die Sichtbarkeit. Achte darauf, dass deine Berufserfahrung, Ausbildung, Fähigkeiten und ein professionelles Foto aktuell sind.

  • Verwende Schlüsselwörter: Optimiere dein Profil mit Schlüsselwörtern, die für deine gewünschte Position und Branche relevant sind. Personalverantwortliche suchen oft nach Bewerbern mit bestimmten Berufsbezeichnungen und Fähigkeiten.

  1. Verbindungen aufbauen

  • Baue dein Netzwerk aus: Verbinde dich mit Kollegen, Absolventen, Branchenführern und Personalverantwortlichen. Personalisierte Kontaktanfragen führen zu besseren Ergebnissen.

  • Engagiere dich aktiv: Poste, kommentiere und teile regelmäßig relevante Inhalte. Engagement erhöht deine Sichtbarkeit und macht dich zu einem aktiven Teilnehmer der Branche.

  1. Die Funktionen der Stellensuche nutzen

  • Job-Benachrichtigungen: Richte Job-Benachrichtigungen auf LinkedIn ein, um über neue Stellenausschreibungen benachrichtigt zu werden, die deinem Profil und deinen Präferenzen entsprechen.

  • Unternehmensrecherche: Folge den Zielunternehmen, um über offene Stellen und Unternehmensnachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Effektive Nutzung von Online-Jobbörsen

Websites wie Indeed, Glassdoor und Monster bieten eine große Auswahl an Stellenangeboten. Hier erfährst du, wie du das Beste aus ihnen herausholst:

  • Maßgeschneiderte Suchanfragen: Verwende Filter wie Standort, Branche und Art der Stelle, um deine Suche einzugrenzen.

  • Individuelle Benachrichtigungen: Richte dir E-Mail-Benachrichtigungen für neue Stellenanzeigen ein, die deinen Kriterien entsprechen.

  • Unternehmensbewertungen: Nutze Mitarbeiterbewertungen, um Einblicke in die Unternehmenskultur und die Erwartungen zu erhalten.

  1. Soziale Medien für die Jobsuche nutzen
    Plattformen wie Twitter und Facebook können auch bei der Jobsuche nützlich sein.

  • Folge Branchenführern und Unternehmen: Dies kann wertvolle Informationen über offene Stellen und Branchentrends liefern.

  • Nimm an Diskussionen teil: Tritt Gruppen oder Chats bei, die für dein Fachgebiet relevant sind. Eine aktive Teilnahme kann deine Sichtbarkeit erhöhen und dabei helfen, Kontakte zu knüpfen.

  • Bewahre die Professionalität: Achte darauf, dass deine Profile in den sozialen Medien arbeitgeberfreundlich sind. Inhalte, die du öffentlich teilst, sollten deine professionelle Persönlichkeit widerspiegeln.

  1. Digitales Netzwerken
    Der Aufbau von Beziehungen ist der Schlüssel zum Erfolg bei der Jobsuche. Digitales Networking kann geografische Barrieren überwinden und Verbindungen weit und breit ermöglichen.

  • Online-Networking-Veranstaltungen und Webinare: Nimm an diesen Veranstaltungen teil und melde dich mit personalisierten Nachrichten bei neuen Kontakten.

  • Informative Interviews: Sprich mit Fachleuten in deinem Bereich für Informationsgespräche, um Einblicke zu gewinnen und Beziehungen aufzubauen.

  1. Persönliches Branding
    Eine starke persönliche Marke hilft dir, dich in der digitalen Masse abzuheben.

  • Konsistente Botschaften: Achte darauf, dass deine Online-Profile auf den verschiedenen Plattformen in Bezug auf Botschaften und Erscheinungsbild einheitlich sind.

  • Blog oder Vlog: Wenn du Inhalte zu deinem Fachgebiet erstellst, zeigst du deine Kompetenz und Leidenschaft.

  • Online-Portfolio: Kreative Fachkräfte können mit einem Online-Portfolio ihre Arbeit und Fähigkeiten visuell darstellen.

Im digitalen Zeitalter ist der Prozess der Stellensuche dynamischer und vernetzter als je zuvor. Wenn du dir Plattformen wie LinkedIn, Online-Jobbörsen und soziale Medien zunutze machst und dich mit digitalem Networking und Personal Branding beschäftigst, kannst du deine Sichtbarkeit und deine Chancen deutlich verbessern. Es ist wichtig, anpassungsfähig zu bleiben und die digitalen Strategien ständig zu aktualisieren, um in dieser sich entwickelnden Landschaft die Nase vorn zu haben. Denke daran, dass die digitale Welt riesig ist und sich ständig verändert, und mit einem strategischen Ansatz könnte deine nächste Karrierechance nur einen Klick entfernt sein.

|

Kommentare

Was denkst du?

Melde dich an um deine Gedanken zu teilen.

Geschrieben von B M K

Veröffentlicht am: 8.1.2024
Profil ansehen

Ghostwriter

Wolltest du auch schon mal einen Artikel schreiben?

Mehr Stories von B M K

Das Geldsystem

ZITAT DER GEBRÜDER ROTHSCHILD ZUM GELDSYSTEM VON 1863:

29.2.2024 Lesezeit: 3 min

Deep Work Methodik

In einer Welt voller Ablenkung werden Techniken für konzentriertes Arbeiten immer wichtiger. Deep Work ist eine Methode, die entspannter und trotzdem produktiver machen soll. Aber geht das wirklich?

11.2.2024 Lesezeit: 6 min

Projekt Kick-Off Checkliste

Mir ist aufgefallen, dass die meisten Menschen ihre Projekte sehr planlos starten und es dem Zufall überlassen, ob ihr Vorhaben tatsächlich umgesetzt wird.

9.2.2024 Lesezeit: 2 min

Nutze deinen Verstand ...

"Nutze deinen Verstand, um über Dinge nachzudenken, anstatt an sie zu denken. Du willst einen Mehrwert schaffen, wenn du über Projekte und Menschen nachdenkst, statt dich nur daran zu erinnern, dass sie existieren."

8.2.2024 Lesezeit: 1 min

Sei offen für neue Erfahrungen und Perspektiven

Stell dir Folgendes vor: Du stehst am Rande eines üppigen grünen Waldes und ein einladender Pfad schlängelt sich durch die Bäume. Es ist ein bisschen beängstigend, aber das Versprechen von Abenteuer und Entdeckung winkt. Das, liebe Leserin, lieber Leser, ist die Essenz davon, offen für neue Erfahrungen und Perspektiven zu sein. Es geht darum, deine Komfortzone zu verlassen, neue Dinge auszuprobieren und bereit zu sein, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

23.1.2024 Lesezeit: 2 min

Lerne, Stress und Ängste effektiv zu bewältigen

Du, ein Zen-Meister, navigierst mühelos durch die turbulenten Gewässer des Lebens, ruhig und gelassen, während alle um dich herum verzweifelt versuchen, den Kopf über Wasser zu halten. Klingt wie ein Traum, oder? Dann schnall dich an, liebe Leserin, lieber Leser, denn wir machen uns auf den Weg, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

23.1.2024 Lesezeit: 3 min

Alles von B M K ansehen

Beliebte Stories auf Kursiv

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Mit Worten lässt sich einiges kommunizieren, aber leider nicht alles. Deshalb freut es mich, dass Kursiv ab heute auch Bilder unterstützt. Damit kann der Text etwas untermalt werden und auch Anleitungen zu gewissen Themen lassen sich jetzt hier umsetzen. Man findet aktuell 2 verschiedene Möglichkeiten Bilder hochzuladen. Es gibt jetzt ein Profilbild und es lassen sich Bilder im Fließtext in deinen Stories hinzufügen.

Robin Ostner 21.1.2024 Lesezeit: 4 min

Neues Jahr - Neues Leben? Neue Rituale zu Gewohnheiten werden lassen.

Zu Neujahr werden besonders gerne gute Vorsätze gefasst: Mehr Sport, gesünder Essen, abnehmen, kein Alkohol, kein Rauchen… die Liste kann endlos so weiter gehen.

Anja Groß 14.1.2024 Lesezeit: 4 min

Die Teutonensaga

Kapitel 1 - Eine barbarische Kindheit

Bunny Kill 28.2.2024 Lesezeit: 24 min

Die Menschen leben nicht zielgerichtet!

Menschen brauchen keine Motivation, sie brauchen:

B M K 7.1.2024 Lesezeit: 1 min

Vitamin D - kurz gefasst!

Vitamin D ist ein wichtiger Nährstoff, den unser Körper benötigt, um starke Knochen und insgesamt eine gute Gesundheit zu erhalten. Im Gegensatz zu anderen Vitaminen kann Vitamin D im Körper synthetisiert werden, wenn unsere Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Deshalb wird es oft als "Sonnenvitamin" bezeichnet. Aber eigentlich ist es gar kein Vitamin, sondern gehört zu den Steroidhormonen.

Anja Groß 6.1.2024 Lesezeit: 3 min

Frühstück - der beste Start in den Tag

"Frühstück ist die schönste aller Mahlzeiten. Man ist ausgeruht und jung, hat sich noch nicht geärgert und ist voll neuer Hoffnungen und Pläne." (Heinrich Spoerl)

Mama Rabe 21.3.2024 Lesezeit: 3 min