Kursiv Platform Logokursiv.

Warum sollten sie lügen?

B M K 8.1.2024 • Lesezeit: 3 min
|

"Unsere Augen und unsere Erfahrung sagen uns, dass die Erde flach und unbeweglich ist und sich alles am Himmel um uns dreht. Aber wenn wir unseren Augen und unserer Erfahrung nicht mehr trauen, müssen wir uns vor den Pseudowissenschaftlern, die uns blenden, verneigen. Wir müssen sie als Experten behandeln, als astronomische Priester, die über spezielles Wissen verfügen, zu dem nur sie Zugang haben, wie das Hubble-Teleskop. Indem sie uns mit etwas so Gigantischem und Grundlegendem eine Gehirnwäsche verpassen, wird jede andere Art von Indoktrination zu einem Kinderspiel. Dass die Erde das flache, feste Zentrum des Universums ist, um das sich alles am Himmel dreht, verleiht uns eine besondere Bedeutung und Wichtigkeit. Nicht nur für die Erde, sondern auch für uns Menschen, den intelligentesten unter den Entwürfen der intelligenten Designer. Indem sie die Erde in einen rotierenden Ball verwandelt haben, der um die Sonne geworfen und von einem gottlosen Urknall durch den unendlichen Raum geschossen wurde, haben sie die Menschheit zu einem zufälligen, bedeutungslosen, zwecklosen Unfall eines blinden, dummen Universums gemacht. Es ist eine traumabasierte Bewusstseinskontrolle, die mit ihren mentalen Manipulationen die Göttlichkeit aus uns herausprügelt. Die Leute fragen sich immer: "Warum tun sie das? Abgesehen von dem offensichtlichen Motiv der Gewinnspanne, ist die NASA das größte schwarze Budgetloch, das es gibt, das allein für die gefälschten Mondlandungen über 30 Milliarden Dollar an Steuergeldern einsaugt... heutzutage sind es Hunderte von Milliarden Dollar, nicht nur die NASA, sondern auch RASA und all die anderen gefälschten Weltraumorganisationen auf der ganzen Welt, die CGI-Bilder für Hunderte von Milliarden Dollar liefern. Dieses moderne atheistische Paradigma des Urknalls, der Heliozentrik, der Erdkugel und der Zufallsevolution kontrolliert die Menschheit spirituell, indem es Gott oder jede Art von intelligentem Design abschafft und die zielgerichtete göttliche Schöpfung durch einen zufälligen kosmischen Zufall ersetzt... und indem sie die Erde aus dem bewegungslosen Zentrum des Universums entfernt haben, haben uns diese Freimaurer physisch und metaphysisch von einem Ort höchster Wichtigkeit zu einem Ort völliger nihilistischer Gleichgültigkeit gebracht. Wenn die Erde das Zentrum des Universums ist, dann sind die Ideen von Gott, der Schöpfung und einem Zweck für die menschliche Existenz glänzend; aber wenn die Erde nur einer von Milliarden von Planeten ist, die um Milliarden von Sternen und Milliarden von Galaxien kreisen, dann werden die Ideen von Gott, der Schöpfung und einem spezifischen Zweck für die menschliche Existenz höchst unplausibel. Indem sie uns heimlich mit ihrer wissenschaftlichen, materialistischen Sonnenanbetung indoktrinieren, verlieren wir nicht nur den Glauben an alles, was über das Materielle hinausgeht, sondern gewinnen den absoluten Glauben an Materialität, Oberflächlichkeit, Status, Egoismus, Hedonismus und Konsumismus. Wenn es keinen Gott gibt und jeder nur ein Zufall ist, dann ist alles, was wirklich zählt, "ich, ich, ich! Sie haben Madonna, die Mutter Gottes, in ein materielles Mädchen verwandelt, das in einer materiellen Welt lebt. Ihre reichen, mächtigen Unternehmen mit ihren aalglatten Sonnenkult-Logos verkaufen uns Götzen, die wir anbeten sollen, und übernehmen langsam die Welt, während wir stillschweigend ihre Wissenschaft glauben, ihre Politiker wählen, ihre Produkte kaufen, ihre Musik hören, ihre Filme sehen ... und dabei unsere Seelen am Altar des Materialismus opfern."

|

Kommentare

Was denkst du?

Melde dich an um deine Gedanken zu teilen.

Geschrieben von B M K

Veröffentlicht am: 8.1.2024
Profil ansehen

Ghostwriter

Wolltest du auch schon mal einen Artikel schreiben?

Mehr Stories von B M K

Das Geldsystem

ZITAT DER GEBRÜDER ROTHSCHILD ZUM GELDSYSTEM VON 1863:

29.2.2024 Lesezeit: 3 min

Deep Work Methodik

In einer Welt voller Ablenkung werden Techniken für konzentriertes Arbeiten immer wichtiger. Deep Work ist eine Methode, die entspannter und trotzdem produktiver machen soll. Aber geht das wirklich?

11.2.2024 Lesezeit: 6 min

Projekt Kick-Off Checkliste

Mir ist aufgefallen, dass die meisten Menschen ihre Projekte sehr planlos starten und es dem Zufall überlassen, ob ihr Vorhaben tatsächlich umgesetzt wird.

9.2.2024 Lesezeit: 2 min

Nutze deinen Verstand ...

"Nutze deinen Verstand, um über Dinge nachzudenken, anstatt an sie zu denken. Du willst einen Mehrwert schaffen, wenn du über Projekte und Menschen nachdenkst, statt dich nur daran zu erinnern, dass sie existieren."

8.2.2024 Lesezeit: 1 min

Sei offen für neue Erfahrungen und Perspektiven

Stell dir Folgendes vor: Du stehst am Rande eines üppigen grünen Waldes und ein einladender Pfad schlängelt sich durch die Bäume. Es ist ein bisschen beängstigend, aber das Versprechen von Abenteuer und Entdeckung winkt. Das, liebe Leserin, lieber Leser, ist die Essenz davon, offen für neue Erfahrungen und Perspektiven zu sein. Es geht darum, deine Komfortzone zu verlassen, neue Dinge auszuprobieren und bereit zu sein, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

23.1.2024 Lesezeit: 2 min

Lerne, Stress und Ängste effektiv zu bewältigen

Du, ein Zen-Meister, navigierst mühelos durch die turbulenten Gewässer des Lebens, ruhig und gelassen, während alle um dich herum verzweifelt versuchen, den Kopf über Wasser zu halten. Klingt wie ein Traum, oder? Dann schnall dich an, liebe Leserin, lieber Leser, denn wir machen uns auf den Weg, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

23.1.2024 Lesezeit: 3 min

Alles von B M K ansehen

Beliebte Stories auf Kursiv

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Mit Worten lässt sich einiges kommunizieren, aber leider nicht alles. Deshalb freut es mich, dass Kursiv ab heute auch Bilder unterstützt. Damit kann der Text etwas untermalt werden und auch Anleitungen zu gewissen Themen lassen sich jetzt hier umsetzen. Man findet aktuell 2 verschiedene Möglichkeiten Bilder hochzuladen. Es gibt jetzt ein Profilbild und es lassen sich Bilder im Fließtext in deinen Stories hinzufügen.

Robin Ostner 21.1.2024 Lesezeit: 4 min

Die Teutonensaga

Kapitel 1 - Eine barbarische Kindheit

Bunny Kill 28.2.2024 Lesezeit: 24 min

Neues Jahr - Neues Leben? Neue Rituale zu Gewohnheiten werden lassen.

Zu Neujahr werden besonders gerne gute Vorsätze gefasst: Mehr Sport, gesünder Essen, abnehmen, kein Alkohol, kein Rauchen… die Liste kann endlos so weiter gehen.

Anja Groß 14.1.2024 Lesezeit: 4 min

Nutze deinen Verstand ...

"Nutze deinen Verstand, um über Dinge nachzudenken, anstatt an sie zu denken. Du willst einen Mehrwert schaffen, wenn du über Projekte und Menschen nachdenkst, statt dich nur daran zu erinnern, dass sie existieren."

B M K 8.2.2024 Lesezeit: 1 min

Aktives Zuhören und effektive Kommunikation üben

Warst du schon einmal in einem Gespräch, bei dem du das Gefühl hattest, dass die andere Person es einfach nicht versteht? Oder vielleicht warst du auf der anderen Seite und hast gemerkt, dass du keine Ahnung hast, wovon die andere Person spricht. Keine Angst, liebe Leserin, lieber Leser, wir machen uns auf den Weg, um die Geheimnisse des aktiven Zuhörens und der effektiven Kommunikation zu lüften. Am Ende dieses Artikels wirst du auf dem besten Weg sein, ein meisterhafter Gesprächspartner zu werden, der jeden, den du triffst, in seinen Bann ziehen kann. Also, schnall dich an und lass uns loslegen!

B M K 7.1.2024 Lesezeit: 3 min

Ich hasse 9-5.

- Aufwachen

B M K 17.1.2024 Lesezeit: 1 min